Willkommen beim Arbeitkreis Gender und Gesundheit   Klicken Sie hier um den hervorgehobenen Text vorgelesen zu bekommen! Willkommen beim Arbeitkreis Gender und Gesundheit

LAG Männergesundheit Mecklenburg Vorpommern (2005-2010)

 Auf Anregung des Ministeriums für Gesundheit und Soziales Mecklenburg-Vorpommern fasste der Vorstand der Landesvereinigung für Gesundheitsförderung Mecklenburg-Vorpommern e.V. (LVG M-V) im Oktober 2005 den Beschluss, eine Landesarbeitsgemeinschaft zu bilden, die sich gezielt mit den Fragen der Gesundheit von Jungen und Männern im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern unter dem Aspekt von Gender Mainstreaming beschäftigen sollte. Nach einer konstituierenden Sitzung wurden 9 Workshops und am 27. Juni 2008 in Greifswald eine Landes-fachkonferenz mit dem Titel „MännerLeben“ durchgeführt. Als Ergebnis ihrer Arbeit wurden von der LAG 11 Thesen zur Männergesundheit formuliert. Die Mitglieder der LAG Männergesundheit M-V befürworteten 2010 die Weiterverfolgung des Themas gemeinsam mit den Akteuren und Akteurinnen der Frauengesundheit in einem neu zu gründenden Arbeitskreis „Gender & Gesundheit Mecklenburg-Vorpommern“.

 

Hier stehen für Sie Dokumentationen der Landesarbeitsgemeinschaft Männergesundheit MV zum Download bereit:

 

1. "11 Thesen der LAG Männergesundheit"                                             

     11 Thesen, P. Kupatz 2008.pdf

2.  Landesfachkonferenz "MännerLeben" (27.06.2008 in Greifswald)      

     Flyer Landesfachkonferenz MännerLeben, 27.06.2008.pdf

3. "Dokumentation der LAG Männergesundheit"                                    

     Dokumentation_der_LAG_Maennergesundheit.pdf

 

Klicken Sie hier um den hervorgehobenen Text vorgelesen zu bekommen!